Sonntag, 24. März 2013

Immer wieder sonntags....



Gerade ist mir aufgefallen, dass ich immer wieder sonntags meinen Blog in letzter Zeit aktualisiere. Woran das wohl liegt? Keine Zeit unter der Woche? Aber ich finde einmal in der Woche ist ein guter Schnitt für eine Blogaktualisierung. Mehr ist momentan leider nicht möglich. Ich komme ja noch nicht einmal richtig zum stricken. Es kann aber auch daran liegen, dass ich momentan mehrere Großprojekte habe an denen ich stricke. Somit kann ich natürlich keine richtigen Ergebnisse vorweisen. Aber das wird schon noch kommen, wenn ich - wie es mir schon mehrfach passiert ist - mit einem Mal alle Projekte fast zeitgleich beenden werde.

Aber trotzdem möchte ich mal wieder meinen aktuellen Strickstand zeigen.

Ringelsocken machen gute Laune;-))

Ringelsocken machen einfach tolle Laune. Es geht eigentlich schnell, nur bei mir momentan nicht. Aber das Garn ist so schön weich. Freue mich schon aufs Tragen der Socken ;-))

Wird heute noch zusammengenäht!
Ich hatte von einer lieben Strickfreundin dieses schöne Garn bekommen. Die Farbe ist gerade total IN, also musste ich mir gleich mal so ein Jäckchen stricken. Dann noch die Kante schön mit dem I-Cord umstricken und es wird bestimmt Klasse aussehen.

So, dann werde ich mal noch die paar Reststunden des Wochenendes nutzen und meine Abschlussarbeiten beenden. Ich muss ja mal wieder etwas in meine Sockenwollbergrutschliste packen und bei weggenadelt 2013 muss auch mal wieder was rein.

Habt alle noch einen angenehmen Sonntag. Lieben Gruß Grit


Sonntag, 17. März 2013

Mehrere Projekte auf einmal!!!!

So bin ich halt. Immer mehrere Projekte auf einmal stricken. Da wollte ich doch endlich meinen Freya-Pullover anfangen. Leider habe ich gerade nicht die passende Stricknadel frei. So ein Pech aber auch. Werde gleich mal im Internet schauen, ob ich was passendes finde. Nur eine Nadel pro Stärke geht gar nicht.
Dafür habe ich aber schon am Donnerstag meine Wolle für den Pullover erhalten.

Ein Garn mit Jojoba und Aloe Vera




Das Garn fässt sich super toll an und lässt sich bestimmt ganz toll verarbeiten. Ich bin schon sehr gespannt darauf.

Damit ihr wisst, womit gerade meine 3,5er Nadel belegt ist, hier mal ein Foto

Entrelac Shawl

Wie ein Geflecht wird das gestrickt
Die Anleitung Entrelac-shawl-with-tassels dafür findet man - wie immer  - bei Ravelry. Die Anmeldung bei Ravelry ist natürlich völlig kostenlos. Dafür aber immer anregend, interessant und einfach nur Klasse.

Zwischendurch hatte ich mich kurz noch mit meiner anderen Lieblingsbeschäftigung ause.inander gesetzt. Ich habe mal wieder gepuzzelt. Es waren nur 1.000 Teile. Also war ich ziemlich schnell fertig (4 Abende). Aufkleben muss ich es noch und dann habe ich wieder eine schöne Deko für unser Gartenhäuschen.

Schön bunt und man findet immer wieder lustige Dinge auf dem Bild.
Als ich in der letzten Woche morgens mal wieder auf dem Weg zur Arbeit war und an der Straßenbahnhaltestelle gestanden hatte, konnte ich diesen wunderschönen Sonnenaufgang erleben. Ich musste es einfach fotografieren und möchte es natürlich euch nicht vorenthalten.


Da möchte man einfach nur so stehen und schauen.
So, jetzt werde ich erst einmal das Internet durchforsten nach passenden Stricknadeln. Mein Freya-Pullover schreit danach endlich gestrickt zu werden. Ich hatte schon soooo lange nach dem passenden Garn gesucht. Nun hab ich es gefunden und ganz schnell erhalten. Dann will man auch loslegen. 
 
Ihr könnt das doch sicherlich verstehen?

Dann habt alle noch ein schönes Wochenende und genießt die Sonne.

Lieben Gruß Grit














Samstag, 9. März 2013

Hypernova und so weiter...

Kaum war ich wieder auf Arbeit, war an entspanntes Stricken zu Hause nicht mehr zu denken. Ich war abends so fertig und müde, dass ich immer nur kurz mal ein paar Reihen stricken konnte. Daher habe ich das Bestricken meiner Barbies jetzt auch erst einmal nicht weiter verfolgt. Dafür hatte ich an meinem Pullover im halbpatenten Muster etwas weitergenadelt und an der Hypernova weiter gestrickt. 






Ein paar Socken habe ich noch angefangen. Ich habe ja noch so viel Sockengarn. Da muss ich einfach immer mal so zwischendurch ein paar Socken nadeln. Socken gehen ja bekanntlich immer.


Ich brauchte jetzt einfach was farbenfrohes und buntes für mein Gemüt. Es soll ja am Wochenende nochmal schneien. Och nöööööö.

Egal, ich fahre nachher zum Baumarkt und hole mir Blumenerde, Blumensamen und dann werde ich mal die ersten Pflänzchen ansetzen (drinnen natürlich). Es muss doch langsam mal vorwärts gehen ;-))

Habt alle ein entspanntes Wochenende. Ganz lieben Gruß Grit