Donnerstag, 22. Mai 2014

Eine kurze Auszeit

So, endlich habe ich es geschafft. Ab morgen habe ich Urlaub und werde schon heute in den Garten umziehen. Die Taschen sind gepackt mit sämtlichen Utensilien. Sockenwollreste, Schuhschablonen, passende Stoffe, Ufo´s und natürlich etwas für die Fahrt. Ach ja und ein Buch zum Lesen. 

Nächste Woche fahre ich dann mit meinem Mann und Freunden auf die Insel Föhr. Wie wir uns freuen. Das könnt ihr euch bestimmt vorstellen. 

Danach werde ich gern ein paar Fotos einstellen. Drückt mal die Daumen, dass das Wetter hält und wir schön Wattwandern können und Fahrrad fahren.

Allen eine angenehme Zeit ohne Stress und Ärger.



Freitag, 16. Mai 2014

Die Gemeinheit ist schon fertig

Wie in meiner letzten Nachricht mitgeteilt, habe ich eine Gemeinheit gestrickt. Schon am nächsten Tag habe ich die Zähne angenäht und konnte es meiner Kollegin überreichen. Sie hat sich so sehr gefreut. Das ist doch ein schönes Erfolgserlebnis. Auf jeden Fall möchte ich Fotos von dem Kater, der diese Mütze trägt. Meine Katze wollte es nicht aufsetzen.

Hier nun die Fotos dazu.








Danach habe ich mich wieder meinen anderen Projekten gewidmet. Gestern bekam ich von Junghans-Wolle die neuen Anleitungen zugeschickt. Da musste ich unbedingt eine neue Jacke anstricken. Ich konnte nicht anders. 

Euch allen ein schönes sonniges und erholsames Wochenende.

Lieben Gruß Grit

Dienstag, 13. Mai 2014

Mal eine kleine Gemeinheit

Da schickt mir doch gestern eine liebe Kollegin ein niedliches Foto und meinte, sie möchte doch so gern auch so ein Teil haben. Ob ich es häkeln könnte. Ich meinte, versprechen kann ich nichts, nur probieren. Und das ist dabei herausgekommen.

Sieht doch fast aus wie das Original, oder?
 
Die Zähne werden heute noch angenäht...
 
Mein Kätzchen muss das nicht tragen.

Über Geschmack muss man ja nicht streiten. Wenn sie sich darüber freut (hoffentlich auch die Katze), dann ist doch alles gut, oder?

Am letzten Wochenende war ich in unserer Trödelhalle. Schon lange bin ich nicht mehr im Trödel versunken. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Dabei ist diese kleine Bank herausgekommen. 

Ich bin schwer begeistert für 5 € dieses Schäppchen.

Abends musste ich mir dann auf diesen Erfolg ein leckeres Häppchen backen. 


Ganz lecker Blätterteig gefüllt mir Fetakäse, Spinat, Schinken und Kräuter bestreut und Ei bestrichen. Man war das lecker. Selbst mein Mann hat zugeschlagen, obwohl er für so etwas nicht ist.

So, nun lasse ich euch wieder in Ruhe. Habt eine schöne Woche.
Lieben Gruß Grit


Samstag, 3. Mai 2014

Endlich die ersten Fotos

Der Umzug ist Geschichte. In Nürnberg war ich auch zum Stricktreff und das neue Dach ist auch auf unserem Haus. Der Arbeitsurlaub ist somit auch geschafft. Nun bin ich eine Woche schon wieder arbeiten. 

Heute habe ich endlich mich hingesetzt und all meine angefangen und beendeten Projekte bei Ravelry eingestellt. Schaut doch einfach mal bei mir vorbei. Vielleicht findet ihr ja die eine oder andere Anregung, was man mit seiner Freizeit alles so anstellen kann oder wie man sich richtig entspannt ;-))

Wer nicht zu Ravelry gehen möchte, hier ein kleiner Auszug meiner Strickseleien.


Mal was gehäkeltes. Muss ja auch mal sein.




Das sollte ein Leftie werden. Machte mir keinen Spaß. Also ist es nun Schal Susanne geworden.



Einmal Beute aus Nürnberg. Borussiasocken? Hihihi.

Ebenfalls Beute aus Nürnberg mit dem Schornsteinfegermuster.

Hier habe ich Lang Yarns Sockengarn ausprobiert. Super tolle Qualität.

Was passiert bei euch mit dem Restgarn? Ich habe hier mal Socken draus gestrickt.

Oder man macht ein Knubbelinchen draus. Geht natürlich auch.

Hier ein bestelltes Knubbelchen aus Kuschelwolle.

Dieses tolle Lang Yarns Garn habe ich gestern Abend angestrickt. Es wird ein Shirt.

Einfach nur geradeaus rechts gestrickt. Rückseite links.


Mein Jahresprojekt ist nun fast fertig. Nur noch die restlichen Fäden vernähen. 124 cm x 86 cm.

Hier mal eine Zipfeljacke gehäkelt. Natürlich erst der Anfang.

Und dieser Kiri mal so zwischendurch ist auch kein Problem.
Nun seid ihr wieder auf dem aktuellen Stand und ich werde mich nun gleich meinem Shirt widmen. Es macht sehr viel Spaß einfach nur geradeaus zu stricken und die Effekte kommen aus dem Garn.

Die fertigen Projekte zeige ich euch natürlich demnächst.

Euch allen ein schönes sonniges Wochenende.

Lieben Gruß Grit