Donnerstag, 16. April 2015

Ufos beendet

Ich habe es wieder einmal getan. Endlich ein paar Ufos beendet bzw. kurz vor dem Abschluss. Gern möhte ich euch die Projekte zeigen.

Hier fehlte nur noch der passende Knopf.



Die Zipfeljacke ist zusammengenäht. Es fehlen nur noch die Ärmel.



Endlich kann der Drache auch fliegen.



Natürlich habe ich auch wieder ein neues Projekt angefangen. Ich konnte es doch nicht sein lassen.
Momentan habe ich richtig doll Lust zu Häkeln. Also habe ich gleich noch einen Häkelpulli angefangen von Junghans.






Die nächsten fertigen Projekte zeige ich euch natürlich gerne.

Euch allen eine wunderschöne sonnige Zeit.

Lieben Gruß Grit

Freitag, 3. April 2015

Zarte Frühlingsgrüße

Mein Mann muss arbeiten und ich räume mal meine ganzen Ufos auf. Da kann ich euch gleich mal mein letztes Projekt zeigen, dass ich beendet habe.


Wenn das mal keine Frühlingsfarben sind! Die Jacke ist aus dem Buch "Farbenspiel mit verkürzten Reihen" von Ruth Kindla. Das Garn ist von Supergarne die "Katja". Nun fehlt nur noch ein Knopf zum Schließen der Jacke.

Meine Decke ist nun auch schon etwas weitergehäkelt.


Sie hat nun schon eine Breite von 90 cm.

Dann noch eine angenehme Zeit euch allen.
Lieben Gruß Grit

Donnerstag, 2. April 2015

Eine schöne Osterzeit

Ich wünsche Euch alle eine schöne Osterzeit. Das Wetter soll zwar nicht so prickelnd werden. Aber dann hat man ein besseres Alibi für die Sucht des Strickens. Ich werde mal ein Tuch anfangen, was ich nach der Arbeit nicht beginnen kann, da ich mich konzentrieren muss. Es ist schon einmal daneben gegangen. Also werde ich mich nun noch einmal dran wagen.

Einen kleinen Eindruck möchte ich Euch gern geben von meinen bisherigen Arbeiten.


Das wird ein gehäkelter Pullover.
Vorder- und Rückenteil sind bereits fertig. Es fehlen noch die Ärmel. Dafür muss ich aber eine Art Schnittmuster aufmalen und ein so großes Blatt für die Ärmel habe ich nicht. Also bleibt es gerade liegen, bis ich eine gute Idee habe. Vielleicht nehme ich mal eine Zeitung, fällt mir gerade ein. Das müsste passen.

Diese Tunika ist nun auch fertig.

Eine ganz tolle Weste aus dem Buch "Verkürzte Reihen".
Gestrickt habe ich es aus Zauberfällen. Es macht so viel Spaß. Momentan ist verkürzte Reihen stricken mein Favorit. Wenig Aufwand, großer Effekt.


Dieses Rainbowgarn liegt schon ewig bei mir im Schrank
 Nun habe ich entschieden daraus eine schöne Decke zu häkeln. Dieses Muster ist das c2c-Muster. Schaut mal im Internet. Die Anleitung gibt es kostenlos und ist sehr einfach. Durch den Farbverlauf ist es sehr effektvoll. Ein neueres Foto werde ich demnächst mal einstellen. Ich habe nun bereits eine Breite von 90 cm und häkle nun nach oben.

Neben dem Stricken passieren doch auch noch Dinge, die es wert sind hier zu zeigen. In der letzten Woche war hier ein Hubschraubereinsatz. Diese Flugkünstler können ja auf einer Zigarettenschachtel landen. Wahnsinn.


Dieses Haus wird gerade modernisiert. Dabei ist meinem Kollegen aufgefallen, dass sie doch hier etwas vergessen oder bewusst nicht gebaut hatten. Ich dachte doch ersthaft so etwas gibt es in Deutschland nicht. Aber man lernt ständig dazu.


So, Ihr Lieben, ich wünsche Euch allen eine frohe Osterzeit. Auch wenn das Wetter nicht gerade traumhaft hast. Genießt die freie Zeit und beschäftigt Euch mit Dingen, die gut tun. 

In diesem Sinne schicke ich Euch noch eine kleine Tasse Kaffee.

Lasst es Euch allen gut schmecken.
Lieben Gruß vom Strickliesel Grit